Kosmetikstudio R.Mitsching
+49(0) 341 9600690 rita.mitsching@gmx.de

 

 

 

Neben Akne-Ausbrüchen ist die häufigste Folge die sog. Periorale Dermatitis, bei der sich kleine, rote Pusteln um Mund und Nase bilden. Die entzündlichen Pickelchen stören nicht nur das Erscheinungsbild, sie sind auch unangenehm und schmerzhalft.

Um Hautausschläge vorzubeugen, ist es wichtig, die

Maske regelmäßig

zu wechselnbei Durchfeuchtung schon nach zwei Stunden.

Bei Verdacht auf peridoriale Dermatitis gehen Sie zum Arzt und

lassen Sie sich eine Diagnose stellen.

Im Anschluss daran ist es äußerst wichtig, Kontakt mit Kosmetika im betroffenen Hautareal zu meiden, bis sich das Hautbild wieder

vollständig normalisiert hat.

 

 

 

Aber was kann ich tun, damit es erst gar nicht soweit kommt?

1)   Maskenhygiene / Maske wechseln
Achten Sie akribisch auf Hygiene: wechseln Sie Ihre Maske täglich bzw. nach 2 Stunden Tragezeit.

2)   Richtig reinigen
Reinigen Sie Ihre Haut mit einem milden, hauttypgerechten Reinigungsprodukt.

 Ein mildes Tonic stärkt die Hautgesundheit in dem es den natürlichen pH-Wert der Haut schnell wieder herstellt.   

3)   Richtig Pflegen
Mit feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Inhaltsstoffen, die zu einer Stärkung der Hautbarriere führen.



© MALU WILZ Beauté 

 

 

 

Safety Box

4-teiliges Corona-Schutz-Set

 

EUR 12,95


~ 1x Desinfektionstuch

~ 1x Desinfektions-Handgel

~ 1x Hand-Repairbalm

~ 1x Alltagsmaske (waschbar)

 

Anfrage unter: http://www.kosmetik-leipzig.co/buchung.html