Kosmetikstudio R.Mitsching
+49(0) 341 9600690 rita.mitsching@gmx.de

  

 

 

 

Detox

 

Das Ergebnis einer DETOX - Entsäuerungskur

 

 Eine Entsäuerungskur beschleunigt nicht nur den Erneuerungsprozess

 Ihrer Haut, der Ihnen zu einem frischen, jugendlichen Aussehen verhilft,

 sondern stärkt auch Ihr Immunsystem, erhöht Ihr Wohlbefinden und

 verbessert Ihre körperliche und geistigen Kräfte, sodass sie trotz der

 allgemeinen Wintermüdigkeit fit und voller Elan sind. 

   

 Pflegesystem im Studio:

 

 Behandlungsdauer:

 

 Eine Kurbehandlung geht über einen Zeitraum von 4 Wochen und

 wird einmal wöchentlich durchgeführt.

 Die Dauer der wöchentlichen Behandlung beträgt je nach Kur

 40-60 Minuten. 

 

 Basis – Kur:

    - Basischer Tee

    -  Basische Reinigung und Peeling des Gesichts

    - Auftragen einer basischen Lauge

    - Gesichtsmassage zu Anregung des Ausscheidungsprozesses

      von „Schlacken und Schadstoffen“

 

 Preis DETOX – Basis -  4 Wochen - Kur:

 190,00 EUR

 

 Intensiv – Kur:

    - Basischer Tee

    - Basisches Fußbad

    - Basische Reinigung und Peeling des Gesichts

    - Auftragen einer Gesichtsmaske mit grüner Tonerde

    - Gesichtsmassage zur Anregung des Ausscheidungsprozesses

      von „Schlacken und Schadstoffen“

    - Handpackung

 

 Preis DETOX – Intensiv – 4 Wochen - Kur:

 270,00 EUR

 

 

 

Merkblatt

 Der pH-Wert in unserem Körper ist ein sehr wichtiger Schönheits-

 Parameter, weil ein gestörter Säure-Basen-Haushalt des Körpers oft

 Ursache für viele unschöne Hautveränderungen ist.

 

 So zeigt sich eine Übersäuerung unter anderem in Form von Augenringen,

 Cellulite, einem fahlen, schlaffen Hautbild, allergischen Reaktionen oder    

 entzündlichen Hautprozessen. Aber auch körperliche Beschwerden wie

 Unwohlsein, anhaltende Erschöpfung, Gewichtszunahme und ein

 geschwächtes Immunsystem können das Resultat einer Übersäuerung sein.

 

 Zu einer Übersäuerung kommt es, sobald der Organismus überschüssige

 Säure nicht mehr abbauen kann.

 Aber auch Streß, Schlafmangel und Elektrosmog bewirken einen

 Anstieg der  Säurelast im Körper.

 

 Normalerweise werden Säuren von Leber, Nieren und

über die Haut entsorgt.

 Sind diese Entgiftungsorgane überlastet, wird der Säureüberschuss im

 Bindegewebe eingelagert.

Dort blockiert er nicht nur die Nährstoffversorgung und den

Abtransport von Schlacken,

 sondern zerstört zudem das kollagene Fasernetz.